Herzlich willkommen

bei der Freien Waldorfschule Erlangen

Wir laden Sie auf unserer Webseite herzlich dazu ein, sich ein detailliertes Bild von uns und unserer schönen Waldorfschule in Erlangen zu machen. Wir sind eine zweizügige Gesamtschule mit den Klassenstufen eins bis dreizehn und gehören zum Netzwerk der 1.187 Waldorfschulen weltweit. Bei uns werden gut 500 Schüler*innen von über 60 Lehrer*innen unterrichtet. Unser naturnahes Areal liegt im Süden Erlangens, umgeben von Wald und Wiesen, zwischen Bruck, Eltersdorf und Tennenlohe, direkt neben dem Waldorfkindergarten.

Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Waldorfpädagogik, die Abschlüsse, welche man an unserer Schule anstreben kann und darüber, wie wir unsere Kinder realitätsnah und im festen sozialen Gefüge von der ersten Klasse bis zum Abitur ausbilden. Alle Schüler*innen sind einzigartig und verdienen es, als Individuen mit ganz eigenen Persönlichkeiten und allem, was sie mitbringen, gesehen und gefördert zu werden.

Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei und machen Sie sich vor Ort ein eigenes Bild.

Wir freuen uns auf Sie!

Schuleinschreibung 2024/25

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind
im kommenden Schuljahr 2024/25
bei uns begrüßen zu dürfen.

Anmeldeunterlagen können Sie hier herunterladen

Alle Informationen zur Anmeldung Schuljahr 2024/25

Informationen für Quereinsteiger

Auf einen Blick

Vortrag und Gespräch mit Dieter Schwartz am 06.06.24 „Balance finden in der heutigen Elternrolle.“

In diesem Vortrag geht es um die Frage, wie wir als Eltern das moderne Leben und seine Anforderungen, mit den eigenen Ansprüchen, Vorstellungen und Wünschen für das eigene Leben und das der Kinder vereinen können. Dieter Schwartz…

Vortrag von Marcus Schneider am 16. Mai 2024 „keine gesunde Welt ohne Kinder.“

Das Menschenbild von Eltern und Lehrkräften ist Zukunft. Marcus Schneider ist Waldorflehrer (18 Jahre Klassenlehrer), Pianist und Dozent an der Akademie für anthroposophischen Pädagogik in Dornach. Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft…

Vortrag von Uwe Buermann am Montag 18. März 2024 „Der herausfordernde Weg zur Medienkompetenz.“

,
Während des Lockdowns und der Zeiten des Distanzunterrichts ist der Medien­konsum in den Familien verständ­licher­weise sprunghaft gestiegen. Wie können wir es schaffen die zum Teil schlechten Gewohnheiten wieder zu ändern? Wie verhindern…

Tag der offenen Tür am Samstag, 27. Januar 2024, von 09:00-12:30 Uhr

Im Januar 2024 gibt es viele Möglichkeiten die Waldorfschule in Erlangen kennen zu lernen und sich einen eigenen Eindruck über die Schulzeit und Pädagogik zu machen. Alle, die sich für die Waldorfpädagogik interessieren, sind eingeladen…
Hurra! Bald bin ich ein Schulkind!

Schulanmeldung 2024/25

,
Liebe Eltern und Interessierte, Ihr Kind fiebert bestimmt schon dem neuen Lebensabschnitt mit der Einschulung entgegen und freut sich auf das, was ihm in der Schulzeit begegnet.Ab dem 8. Januar 2024 stehen hier die Anmeldeformulare für…

Seminarabende mit vertiefendem Charakter

,
An vier Abenden mit vertiefendem Charakter stellen wir Ihnen das Unterrichtskonzept der Freien Waldorfschule Erlangen ausführlich vor und beantworten im Rahmen der Vorträge Ihre Fragen. Jeweils mittwochs um 19:30 im 2. Stock des Hauptgebäudes…

Wir sind stolz auf unsere Boulderwand!

Zweimal in der Woche trifft sich hier die Klettergruppe - unsere Schulklettermannschaft trainiert eifrig - Lehrkräfte und Eltern haben sich zu Trainer*innen ausbilden lassen - und zu Beginn des kommenden Schuljahres wollen wir auch unsere…

Jede Stunde zählt – eine Kampagne des Bunds der Freien Waldorfschulen

,
Wie alle Schulen stehen auch Waldorfschulen vor der Herausforderung, neue Lehrkräfte zu gewinnen. Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, ob das etwas für Sie ist? Der Bund der Freien Waldorfschulen informiert aktuell mit einer ansprechenden…

Martini-Markt 2023

,
Samstag, 11. November 2023 – 12 bis 17 UhrFreie Waldorfschule, Waldorfkindergarten und Krippe ErlangenRudolf-Steiner-Straße 291058 ErlangenSternenzimmer, Ritterlager, Jugendkunsthandwerkermarkt, Bergwerk und Mineralienstand, Kinderbücher,…

Kalender von Veranstaltungen

M Mo

D Di

M Mi

D Do

F Fr

S Sa

S So

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

Das Kind

In Ehrfurcht aufnehmen
in Liebe erziehen
in Freiheit entlassen.

R. STEINER

Was unsere Schule ausmacht

Wir sind stolz auf unsere Boulderwand!

Zweimal in der Woche trifft sich hier die Klettergruppe – unsere Schulklettermannschaft trainiert eifrig – Lehrkräfte und Eltern haben sich zu Trainer*innen ausbilden lassen – und zu Beginn des kommenden Schuljahres wollen wir auch unsere große Kletterwand in der Turnhalle beklettern können.

Jede Stunde zählt – eine Kampagne des Bunds der Freien Waldorfschulen

Wie alle Schulen stehen auch Waldorfschulen vor der Herausforderung, neue Lehrkräfte zu gewinnen. Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, ob das etwas für Sie ist?

Der Bund der Freien Waldorfschulen informiert aktuell mit einer ansprechenden Kampagne über den Beruf als Waldorf-Lehrkraft.

In kurzen Filmen erzählen Lehrer*innen von verschiedenen Schulen über ihre ganz persönliche Motivation, von ihren Zielen im Unterricht und von ihren Wegen in die Waldorfpädagogik. Wer sich davon selbst inspiriert fühlt, findet gleich alle wichtigen Informationen zu Aus- und Weiterbildung, für Neulinge und Seiteneinsteiger*innen.

Die Filme sind berührend und ansprechend – auch wenn Sie aktuell keinen Berufswechsel planen: www.jedestundezaehlt.de

Spenden für die Freie Waldorfschule Erlangen

Werden Sie aktiv! Sie können sich auf vielfältige Art engagieren und mit Ihrer Spende unsere Arbeit unterstützen.

Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung! Heute gibt es über 1.100 Waldorf- (oder Waldorf-inspirierte) Schulen und knapp 2.000 Waldorfkindergärten in rund 80 Ländern. Und es werden immer mehr.

Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.