Waldorf Weltweit Freie Waldorfschule Erlangen
Startseite > Schule > Ganztagsschule

Offene Ganztagesschule

Seit September 2012 gibt es an der FWE die offene Ganztagsschule (oGTS)  für die Klassen 5 bis 10.

Was bedeutet das? Die Schüler können an allen Wochentagen, an denen kein regulärer Nachmittagsunterricht stattfindet,  ein freiwilliges Nachmittagsangebot wahrnehmen.  So wurden nun auch das Theaterprojekt der 8. Klassen sowie einige Angebote der künstlerisch-praktischen Fächer in den Nachmittagsunterricht integriert.

Die zusätzlichen Seminarangebote reichen von  zusätzlichem vertiefendem Fremdsprachenunterricht über Orchesterprojekte bis hin zu vielfältigen Sportangeboten wie Akrobatik, Tanzen, Slacklining und Taekwondo. Diese freiwilligen Angebote finden großen Anklang bei den Schülern, besonders in den Fremdsprachen gibt es viele Anmeldungen. Jeden Tag gibt es außerdem von Lehrkräften betreute Studierzeiten, in denen die Schüler, die den Nachmittag in der Schule bleiben, ihre Hausaufgaben erledigen können.

Wichtig im Ganztag ist sicher auch das neu erweiterte Mittagessensangebot. Die dafür umgebaute Schulküche, die schon seit vielen Jahren ein warmes, frischgekochtes vollwertiges Mittagessen bietet, kann nun täglich zwei warme Auswahlessen (vegetarisch und mit Fleisch) sowie ein Salatbuffet für bis zu 200 Personen anbieten. Die Schüler der Klassen 5 bis 8, die das Nachmittagsangebot wahrnehmen, essen gemeinsam im Klassenverband mit einer betreuenden Aufsichtsperson.

Ebenfalls wurde im Zuge der Einführung der oGTS ein auf unsere Schule zugeschnittener Kalender entworfen, der die Schüler beim Rückblick auf ihre in der Woche gesammelten Erfahrungen unterstützt. Unser schuleigener Kalender kann dank des besonderen Aufbaus sowohl für die schulinternen und privaten Termine genutzt werden als auch für die Kontrolle der Lernaufgaben und –ziele der verschiedenen Fächer.

Insgesamt wird die offene Ganztagesschule von den Schülern und Eltern gut angenommen. Vielen Eltern ist durch das Konzept, das eine verlässliche pädagogische Betreuung der Schüler an allen Tagen bis 16:00 Uhr bietet, unabhängig vom tatsächlichen Unterrichtsschluss,  geholfen.

 

tl_files/waldorfschule/img/Deckblatt Schuelerkalender_klein.jpg